Bestattungsvorsorgevertrag – Ihre Bestattung festlegen - Bestattungen Fraund Amelung
  • KONTAKT
  • IMPRESSUM
  • DATENSCHUTZ

Bestattungsvorsorgevertrag

In dem Bestattungsvorsorgevertrag wird der Ablauf der dereinstigen Bestattung detailliert festgelegt und sichergestellt, dass alle Wünsche später beachtet werden. Dieser Vertrag dient nicht nur dazu eigene Befürchtungen auszuräumen, sondern es wird auch sichergestellt, dass die Angehörigen bei der Durchführung der Bestattung entlastet werden.

Was also kann in einem Bestattungsvorsorgevertrag festgelegt werden? 
  • Die Bestattungsart (Erd- oder Feuerbestattung) 
  • Der Beisetzungsort (Friedhof, Wald, See,…)
  • Die musikalische Begleitung der Trauerfeier
  • Das Bestattungsgefäß (Sarg oder Urne)
  • Der Ablauf der Feierlichkeiten vor und nach der Beisetzung
  • Die Form der Veröffentlichung der Traueranzeige
  • Alle weiteren individuellen Wünsche